Der Kampf um das Wohnzimmmer

von | 17 Mrz, 2021 | Familie & Freunde, Kurse

Endlich Frühling!

Ich nehme den Frühlingsbeginn als Geschenk wahr und schicke gleich die ganze Familie, inklusive Hund, in den Garten. Das Wohnzimmer und ich wieder in Ruhe vereint! Die gemütliche Couch gehört ganz alleine mir und meinem neuen Herz-Schmerz-Roman.

Die letzten zwei Monate herrschte bei uns ab dem späten Nachmittag ein täglicher „Kampf um das Wohnzimmer“. Ab ca. 17 Uhr geht es schon los, denn ab diesem Zeitpunkt verwandelt sich unser gemeinsames Wohnzimmer in ein Workout-Studio. Der Couchtisch wird verrückt, die Couch hineingefahren, Matten quer am Boden verteilt und verschiedene Hanteln, Tubes und Trinkflaschen vorbereitet.

Jetzt beginnt die Diskussionsphase zwischen den Kindern wer, wann und welche Workouts machen will. Wenige Minuten später lachen super durchtrainierte, braun gebrannte und frisch geföhnte Fitness-InfluencerInnen aus unserem Fernseher. Nebenbei im Essbereich ist für Erwachsene keine Unterhaltung mehr möglich – vielen Dank an das offene Wohnen!

Hallo! Ich bin eigentlich auch eine Fitnesstrainerin.

Pamela Reif, Mady Morrison, Sascha Huber und viele mehr machen es sich einfach täglich in unserem Wohnzimmer gemütlich und werden als „Mega“ bezeichnet. Dann kam ein Vorschlag meinerseits, denn falls es vielleicht vergessen wurde, ich bin auch eine Fitnesstrainerin: „Vielleicht machen wir auch mal ein gemeinsames Workout von mir?“

Dies wurde unverblümt von den Kindern verneint und folgendermaßen argumentiert:

„Die schauen super aus und du zählst falsch, sagst immer „tiefer“, bist so streng und einfach nicht cool!“

Ich bin froh, dass ich selten was persönlich nehme und muss lachen, aber ganz so kann ich das dann auch nicht stehen lassen und halte kindisch dagegen: „Die haben auch ein ganzes LifeStyle-Team angestellt um so toll auszusehen und so cool zu sein. Überhaupt sind diese Videos sicher zusammengeschnitten, denn wer kann denn bitte so lange planken.“

Eigentlich etwas peinlich für mich und auch nicht ganz die Wahrheit. Wenn ich ehrlich bin, finde ich diese Fitnessinfluencer auch alle megacool, megafit, megaschön, megajung aber eben alles etwas zu viel an „mega“! Oder bin ich einfach nur neidisch?

Um es auf den Punkt zu bringen!

Ich bin megafroh, dass alle in dieser Zeit so sportlich und motiviert sind. Schön, wenn sie sportliche Vorbilder haben und wenn alles im Rahmen bleibt. Aber warum muss sich alles im Gemeinschaftsraum „Wohnzimmer“ abspielen, wenn wir drei Kinderzimmer mit funktionierendem WLAN haben? Die Antwort kam prompt: „Du trainierst ja auch täglich im Wohnzimmer und wir müssen leise sein. Du könntest ja auch einfach in dein Studio rauf gehen und dort dein Online-Training machen“.

Erwischt! Ich wurde wieder in die Schranken gewiesen. Aber wenn das Online-Workout vom Wohnzimmer aus einfach so zeitsparend und unkompliziert ist.

ONLINE-WORKOUT // APRIL 2021

Tägliche Trainingsmöglichkeiten
Vormittag: Montag/Mittwoch/Donnerstag
Abend: Dienstag/Donnerstag
Wöchentliche Aufzeichnungen, falls man flexibel ohne Zeiten trainieren möchte.

Euro 45,- pauschal im Monat

Kalender

September 2022
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930